Inhalt anspringen

Linnicher Puls

Kunstrasenplatz

im Schul- und Sportzentrum in Linnich

Beginn der Baumaßnahmen auf dem Sportplatz

Ab dem 05. Oktober 2020 beginnen die Baumaßnahmen auf dem Sportplatz im Schul- und Sportzentrum am Bendenweg in Linnich.

Im ersten Abschnitt wird von der Firma Frauenrath aus Heinsberg der bestehende Rasenplatz inkl. der umgebenden Laufbahn, die zugehörige Umrandung und die sonstigen Nebenanlagen rückgebaut und fachgerecht entsorgt. Außerdem wird der Unterbau für den geplanten Kunstrasenplatz inkl. einer Drainage hergestellt.

Der 2. Abschnitt umfasst die Herstellung des eigentlichen Kunstrasenplatzes mit einer Kork/Sandfüllung sowie der Leichtathletikanlagen. Hierzu gehören eine 400m Laufbahn mit Kunststoffbelag, eine Weitsprunganlage sowie eine Hochsprunganlage. Zusätzlich wird ein Kombinationsplatz für Basketball und Volleyball angelegt. Diese Baumaßnahmen werden von der Firma FieldTurf Tarkett aus Paris durchgeführt.

Der 3. Abschnitt umfasst die professionelle Beleuchtung der gesamten Sportanlage mittels Flutlicht und Flächenstrahler durch die Firma STRABAG Sportstätten aus Lünen.

 

Achtung:

Der Parkplatz entlang des Sportplatzes in Linnich ist wegen der für die Arbeiten notwendigen Baustelleneinrichtung des geplanten Kunstrasenplatzes ab Montag, den 05. Oktober 2020 voraussichtlich bis zum Ende der Sommerferien 2021 für den Verkehr gesperrt.

Erhalt des Förderbescheids

Zwischenzeitlich hat die Stadt Linnich den Förderbescheid zur Umsetzung des Kunstrasenplatzes im Schul- und Sportzentrum in Linnich seitens der Bezirksregierung Köln erhalten. Aktuell werden die notwendigen Unterlagen zur Umsetzung der Maßnahme durch beauftragte Planungsbüros erarbeitet. 

Projektjahr 2019

Seitens der Stadt Linnich wurden fristgerecht zum 28.02.2019 im Rahmen des Investitionspaktes "Soziale Integration im Quartier" zwei Zuwendungsanträge bei der Bezirksregierung in Köln eingereicht.

Diese beinhalteten einen Kunstrasenplatz im Schul- und Sportzentrum in Linnich sowie den Verbindungsbau der Gesamtschule Linnich.

Im Juli 2019 wurde seitens des Ministeriums für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung in einer Pressemitteilung bekanntgegeben, welche Projekte gefördert werden. Die Stadt Linnich erhält demnach eine Zuwendung zum Kunstrasenplatz zur zentralen Versorgung im Schul- und Sportzentrum Linnich.

Gefördert durch

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Stadt Linnich
  • Stadt Linnich
  • Land NRW, Bund